DIY - Einhorn Stiftehalter mit Blumen


Eine schöne und einfache Idee um Stiftehalter für das Kinderzimmer zu basteln.


Momentan räumen viele von euch sicherlich aus und natürlich wird dabei auch der Schreibtisch sortiert und aufgeräumt. Damit die Stifte in Zukunft einen schönen Platz haben, habe ich hier eine DIY Idee für euch.

Mit ganz wenig Material (alles war schon hier) habe ich diese 2 süßen Einhörner gebastelt.

Ihr braucht:

• 2 leere Gläser (z. B. von Lebensmitteln)

• weiße Acrylfarbe (noch besser ist weißer Sprühlack - falls ihr ihn habt)

• einen Pinsel

• goldenes Papier

• Blumen (ich habe Schaumstoffrosen genommen)

• einen schwarzen Stift

• Schere

• Heißklebepistole

Zuerst habe ich die Gläser mit der Farbe bemalt. Hierfür habe ich meine Finger ins Glas gesteckt, damit ich das Glas besser anmalen konnte.


Insgesamt habe ich 3 Schichten Farbe drauf gepinselt. Zwischendrin muss man die Farbe gut trocknen lassen!!!

Für die 2. Schicht habe ich es nicht gemacht und dabei hat sich die erste Schicht leicht abgelöst. Es entstand ein cooler Crackeleffekt.

Das Horn habe ich aus der freien Hand ausgeschnitten. Schaut einfach wie groß ihr es haben möchtet.

Anschließend habe ich das Horn in das Glas geklebt.

Nun kommen die Blumen dran. den Stil der Blumen habe ich entfernt und dann mit der Heißklebepistole einen Klebestreifen auf das Glas geklebt.

Jetzt kann man nach und nach die Blumen in den Kleber drücken.

Sind alle Blumen drauf, kann man die Wimpern mit dem schwarzem Stift malen.

Nachdem ich erst eine Reihe Blumen drauf geklebt habe, habe ich mich noch für eine zweite Reihe entschieden. Gefällt es euch so auch besser?

Fertig sind die süßen 2 Einhörner!


Viel Spaß beim basteln wünsche ich euch <3

Anna